Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
VLN: Dreimal Podium für Securtal Sorg Rennsport
VLN: Pole-Position und zwei zweite Plätze
VLN: Karch/Jacoma siegen zum Auftakt in der Klasse V6
VLN Cayman Cup: Mühlner Motorsport erster Sieger 2017
24h: Vorhang auf für die Nordschleifen-Show
VLN: Allez les bleus: Drei Franzosen siegen im Porsche
VLN: Der Auftakt wird ein Fest
VLN: Securtal Sorg Rennsport mit acht Fahrzeugen am Start
VLN: Zuversicht nach Probe- und Einstellfahrten
VLN: Neuer Ferrari 458 für Mike Jäger
12h Mugello: Starker sechster Platz für Max Edelhoff
12h Mugello: Elfter Gesamtrang für PoLe Racing
VLN: Rowe Racing mit fast unveränderter Mannschaft
VLN: Goldbär startet in die Nordschleifen-Saison
VLN: WTM-Ferrari testet zwei Tage in Misano
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
2017-03-30 09:11:42 - ks

VLN: Dreimal Podium für Securtal Sorg Rennsport

Bei den Produktionswagen bis 3000 ccm (V5) fuhren Kevin Warum und Torsten Kratz auf den zweiten Platz
Gelungener Saisonauftakt auf dem Nürburgring

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge für Securtal Sorg Rennsport endete das erste Saisonrennen zu Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. „Dreimal Podium ist eine gute Ausbeute“, waren sich die Brüder Benjamin und Daniel Sorg einig. „Aber in der letzten Runde haben wir leider noch zwei Positionen verloren, darunter auch einen Klassensieg. Das war natürlich großes Pech.“

Die Rahmenbedingungen für den ersten Lauf zu Europas populärster Breitensportserie hätten ... mehr

2017-03-29 12:18:34 - ks

VLN: Pole-Position und zwei zweite Plätze

Torsten Kratz und Oskar Sandberg fuhren in der starken Klasse V4 mit 18 Startern auf den zweiten Platz
Torsten Kratz startete erfolgreich in die neue Motorsportsaison

Torsten Kratz, der Mönchengladbacher mit Wohnsitz in Pellendorf (A), ist erfolgreich in die neue Motorsportsaison gestartet. Beim Saisonauftakt zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring lenkte der 46-Jährige mit seinen jeweiligen Teamkollegen sowohl einen Porsche Cayman als auch einen BMW 325i auf den zweiten Platz in der entsprechenden Klasse. Zudem hatte Kratz im Qualifying am Steuer des BMW die Pole-Position markiert.

„Mit den Ergebnissen bin ich ... mehr

2017-03-28 14:44:30 - ks

VLN: Karch/Jacoma siegen zum Auftakt in der Klasse V6

Claudius Karch und Ivan Jacoma hatten bei den Produktionswagen wieder alles im Griff. Für Karch bedeutete dieses den 20. VLN-Gruppensieg.
Mit einem lupenreinen Start-Ziel-Sieg sind Claudius Karch und Ivan Jacoma in die VLN-Saison 2017 gestartet. Bei strahlendem Sonnenschein und kühlen Temperaturen holte sich das Duo im Zimmermann-Cayman mit einer Runde Vorsprung den Sieg. „Es war heute einfach alles perfekt: Das Auto, das Team und die gesamten Umstände“, freute sich der Mannheimer Claudius Karch nach dem erfolgreichen Rennen.

Nachdem 2016 das bisher erfolgreichste Motorsportjahr von Karch war, scheint es 2017 direkt genauso ... mehr