Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
24hQ: Doppelsieg und zweimal Podium
24hQ: Unfall beendet Rennen vorzeitig für Marco Seefried
24h Q: Packender Probelauf für das 24h-Rennen
RCN: Klassensieg und schnellste Rundenzeit
GT Masters: Neues Ergebnis beim ersten Rennen
GT Masters: Hofer/Ellis siegen beim Saisonauftakt
VLN: 20. Klassensieg für Mike Jäger
RCN: Mit neuem Fahrzeug und neuer Challenge
VLN: Falken feiert weitere Podiumsplatzierung
VLN: GT4-Klassensieg für Mettler/Eichenberg im Sorg-M4
VLN: Doppelpodium für Mühlner Motorsport
VLN: ROWE RACING feiert ersten BMW-Sieg 2018
VLN: Erneut zwei Wochenspiegel-Ferrari am Start
VLN: Kunterbunte Vielfalt beim zweiten Lauf
WRC: Tour de Corse: Heimspiel für den Citroën C3 WRC
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
 
2004-04-28 17:11:11 - ks
CHC: Saisonauftakt am nächsten Sonntag

Start frei für den CHC 2004
Ziemlich genau nach sieben Monaten Pause startet der Castrol-HAUGG-Cup um die Willi Hieke Pokale in seine neue Saison. „Die Voraussetzungen für eine optimale Saison könnten nicht besser sein“, ist Cup-Leiter Willi Hillebrand aus Finnentrop optimistisch. „Mit rund 120 Einschreibungen haben wir einen nicht für möglich gehaltenen Rekord aufgestellt. Ich freue mich auf das neue Sportjahr!“ Die Einschreibefrist endet übrigens am 30. April, für Kurzentschlossene ist es noch nicht zu spät.

Mit der ADAC-Rundstrecken-Challenge des Bergischen-Motor-Club Wuppertal e.V. im ADAC fällt der Startschuss zu Deutschlands Breitensport-Serie Nummer eins. In 2004 stehen insgesamt neun Wertungsläufe auf dem Programm, wobei die beiden Divisionen – CHC und CHC light – jeweils einmal ohne ihr Pendant an den Start gehen. Aus lizenzrechtlichen Gründen fahren in Spa-Francorchamps nur die CHC-Teams, beim Saisonauftakt am kommenden Sonntag auf dem Nürburgring fahren dafür nur die light-Teams der Michaela-Lochmann-Trophy (MLT). Darüber hinaus finden zweimal 90-minütige Test- und Einstellfahrten statt.

Mit der Startnummer 201 des amtierenden MLT-Meisters nimmt Christof Degener aus Hattingen die 30 Runden-Distanz auf der Nürburgring-Grand Prix-Kurs-Kurzanbindung in Angriff. Degener teilt sich das Cockpit im VW Golf GTi wie gewohnt mit dem Bochumer Dirk Kehrberg. Auch der Kölner Jörg Kosmalla ist mit seinem Opel Corsa wieder dabei. Der MLT-Meister von 2002 möchte natürlich gerne den Titel ins Rheinland zurückholen. Über 30 Teams haben für den MLT-Lauf genannt, über 50 Teams ihre Nennung für die Test- und Einstellfahrten abgegeben.

Der Zeitplan:

08.30 Uhr: Test- und Einstellfahrten Teil 1
10.00 Uhr: Wertungslauf Michaela-Lochmann-Trophy
11.30 Uhr: Test- und Einstellfahrten Teil 2

vorläufige Teilnehmerliste:

52 Sommer Frank Gloyna Werner Ford Fiesta
73 Kunz Andre Bucher Yves Suzuki Swift GTI
201 Degener Christof Kehrberg Dirk VW Golf 16 V
203 Malburg Timo Grün Dominik Peugeot 205
204 Molnar Bela Wiegelmann Gerhard BMW 318 IS
205 Klein Roger Oberste - Vorth Falco VW Golf GTI
206 Karp Uwe Karp Carina Fiat Cinquecento
207 Kosmalla Jörg Opel Corsa
208 Dietrich Michael Klymko Manfred BMW 325 I
209 Träger Holger VW Golf II
210 Hildner Florian BMW 318 IS
211 Schadrack Tilo Schadrack Bodo Lotus Elise
220 Lutterbach Andreas Zabel Marco Mercedes Benz 190 E
222 Weisner Jörg Hoppmann Anke Opel Astra F
223 Last Wolfgang Hricaj Werner Opel Kadett
225 Hoven Peter Hoven Gerd Opel Astra F
231 Benninghofen Andre VW Polo
240 Cormann Benno VW Golf GTI
242 Sommerfeld Frank Fiat 128
250 Caba Ralph Hansen Olaf Ford Cup Puma
251 Weber Daniel Opel Corsa
255 Eigemeier Markus Mitsubishi Colt
266 Krause Christoph Wenk Alexandra Ford Fiesta
284 Drexelius Michael Teiwes Bastian Opel Kadett
299 Pluta Christian Lohmann - Pluta Tanja Opel Kadett
501 Sälzer Guido NSU TT
Artikel per Email versendenArtikel per Email versenden
Artikel druckenArtikel drucken