Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
RCN: Kraus/Strycek starten im Opel Astra TCR
RAC Rally: Second McCormack win after 2012
WEC: Porsche-GT-Piloten Zweite in der Weltmeisterschaft
DRyM&Masters: Der Kalender 2018 steht fest
24h Austin: Nächster Titelgewinn für Max Edelhoff
24h Austin: Starker zweiter Platz im BMW M235i Cup
24h Austin: Klassensieg und Vizetitel für PoLe Racing Team
RKA: Georg Berlandy macht das Dutzend voll
RKA Gold-Cup: Erster Sieg für Dirk Krüger
VLN: Terminkalender 2018 steht
RKA: Berlandy/Schmitt mit Startnummer 1
VLN: Am Ende fehlte das Quäntchen Glück bei Sorg
VLN: Torsten Kratz mit seinem erfolgreichsten Jahr
VLN: Michael Schrey feiert die Titelverteidigung
Rallye Masters: Max Schumann gewinnt
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
 
2000-09-03 20:05:00 - ks
WGGT: Sonja Bayer siegt erneut

(c) www.americanlemans.com Die ehemalige Saxo Cup Pilotin Sonja Bayer bestritt am Wochenende einen weiteren Lauf zur Womens Global GT Serie in den Vereinigten Staaten. Im Rahmen der American LeMans Serie fuhr die junge Instruktorin der Panoz Racing School auf dem in Fort Worth / Texas einen makellosen Sieg heraus.
Von Position zwei aus gestartet, konnte Bayer schon in der ersten Kurve das Rennen klar machen und an Polesitterin Belinda Endress vorbeigehen. Das auf 45 Minuten angesetzte Rennen auf dem 2.324 Meilen langen Kurs verlief ohne weitere Probleme für Sonja Bayer, die am Schluss einen über elf Sekunden großen Vorsprung auf Cindy Lux ins Ziel rettete. "Ich bin so glücklich über diesen Sieg! Ich hatte Probleme mit der Bremse, was die Zuschauer bestimmt gehört haben, denn manchmal musste ich das Auto durch runterschalten abbremsen. Ich kann es kaum abwarten, in Atlanta wieder an den Start zu gehen!“, freute sich die junge Münchnerin über ihren zweiten Saisonsieg. In der Meisterschaft liegt Sonja Bayer nun nur noch sechs Punkte hinter der Tabellenführerin Divina Galica.
Die Top5: 1. Sonja Bayer, 2. Cindi Lux, 3. Divina Galica, 4. Milka Duno, 5. Audrey Zavodsky
Artikel per Email versendenArtikel per Email versenden
Artikel druckenArtikel drucken