Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
24hQ: Doppelsieg und zweimal Podium
24hQ: Unfall beendet Rennen vorzeitig für Marco Seefried
24h Q: Packender Probelauf für das 24h-Rennen
RCN: Klassensieg und schnellste Rundenzeit
GT Masters: Neues Ergebnis beim ersten Rennen
GT Masters: Hofer/Ellis siegen beim Saisonauftakt
VLN: 20. Klassensieg für Mike Jäger
RCN: Mit neuem Fahrzeug und neuer Challenge
VLN: Falken feiert weitere Podiumsplatzierung
VLN: GT4-Klassensieg für Mettler/Eichenberg im Sorg-M4
VLN: Doppelpodium für Mühlner Motorsport
VLN: ROWE RACING feiert ersten BMW-Sieg 2018
VLN: Erneut zwei Wochenspiegel-Ferrari am Start
VLN: Kunterbunte Vielfalt beim zweiten Lauf
WRC: Tour de Corse: Heimspiel für den Citroën C3 WRC
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
2018-04-18 09:02:48 - ks

24hQ: Doppelsieg und zweimal Podium

Siegten in der Klasse V4: Cedric und Kevin Totz, Heiko Eichenberg und Torsten Kratz
Securtal Sorg Rennsport weiter in blendender Form

Sieben Autos am Start, ein Doppelsieg und jeweils ein zweiter, dritter und vierter Rang sowie keine Schrammen an den Fahrzeugen: Das 24h-Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring, welches über eine Distanz von 6 Stunden führte, hätte für Securtal Sorg Rennsport nicht besser verlaufen können. „Dieses Ergebnis hatten wir uns natürlich erhofft“, sagte Benjamin Sorg. „Aber das es dann wirklich so reibungslos und perfekt lief ist ... mehr

2018-04-17 08:37:08 - ks

24hQ: Unfall beendet Rennen vorzeitig für Marco Seefried

Marco Seefried wurde schon in der vierten Runde von einem anderen Teilnehmer abgeräumt
Eine verpatzte Generalprobe verspricht bekanntlich eine gelungene Premiere. Ob sich dieses Sprichwort auch für Marco Seefried bewahrheitet, zeigt sich bei der diesjährigen Auflage der 24 Stunden auf dem Nürburgring. Im Qualifikationsrennen für den Langstreckenklassiker schied der 42-Jährige unverschuldet aus.

„Wir haben dieses Wochenende viele Fortschritte gemacht und waren sowohl bei trockenen als auch bei nassen Bedingungen konkurrenzfähig“, resümiert Marco Seefried. „Natürlich wäre es für uns sehr wichtig gewesen, weitere Daten ... mehr

2018-04-16 21:06:54 - ks

24h Q: Packender Probelauf für das 24h-Rennen

Yelmer Buurman, Thomas Jäger und Jan Seyffarth siegten mit dem Black Falcon-Mercedes-AMG GT3
• Mercedes-AMG Team Black Falcon rettet nach hartem Fight über sechs Stunden den Sieg ins Ziel
• Sechs Marken schafften es unter die Top acht
• Offener Schlagabtausch mit zahlreihen Führungswechseln in der Spitzengruppe

Das ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen war ein gelungener Prolog für den Saisonhöhepunkt auf der Nordschleife, das ADAC Zurich 24h-Rennen (10. – 13. Mai). Die Teams hatten reichlich Trainingszeit, um sich beim letzten Test unter Wettbewerbsbedingungen auf den Langstreckenklassiker vorzubereiten. Sie ... mehr