Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
Div.: ADAC verleiht Ehren-Christophorus an Walter Röhrl
VLN: Claudius Karch blickt auf erfolgreiche Saison zurück
WTCC: Citroën verabschiedet sich mit drei WM-Titeln
DRyM & Masters: Ein Rallye-Festival
WEC: Marc Lieb und Romain Dumas mit neuen Aufgaben
VLN: Neue Regeln für Reifen, GT3 und Nenngeld
GT Masters: Setzt 2017 auf konstanten Rennkalender
GT World Cup: Platz zwei für Kevin Estre in Macau
WRC: Mikkelsen siegt vor Ogier in Australien
Das neue Original von Jaguar: Der 16. XKSS
WEC: Neuer Porsche 911 RSR für Le Mans
VLN: 2017 Neunmal durch die „Grüne Hölle“
RKA: Georg Berlandy/Ulrike Schmitt souveräne Gesamtsieger
RKA Gold-Cup: Erster Sieg für Schulz/Fritzensmeier
RKA: 1.Etappe: Georg Berlandy trotzt dem Nebel
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Firmeninfo
Email
Seitenanfang
2016-12-04 11:41:20 - ks

Div.: ADAC verleiht Ehren-Christophorus an Walter Röhrl

ADAC verleiht Ehren-Christophorus an Walter Röhrl
Auszeichnung im Rahmen der ADAC SportGala am 17. Dezember 2016

Der ADAC zeichnet Walter Röhrl (69) für sein Lebenswerk aus. Im Rahmen der ADAC SportGala am 17. Dezember 2016 in der Zentrale des ADAC e.V. in München verleiht der Automobilclub dem zweifachen Rallye-Weltmeister einen Ehrenpreis. Die Rallye-Legende erhält den Ehren-Christophorus aus Nymphenburger Porzellan.

"Walter Röhrl ist einer der erfolgreichsten Motorsportler Deutschlands. Er ist bis heute eine der am ... mehr

2016-12-03 20:28:25 - ks

VLN: Claudius Karch blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Ivan Jacoma (links) und Claudius Karch bildeten in 2016 ein starkes Duo
Mannheimer ist in der VLN drittbestes Fahrzeug

Claudius Karch ist überglücklich. Mit acht Klassensiegen in der VLN Langstreckenmeisterschaft konnte sich der Mannheimer Rennfahrer Gesamtrang drei in der Meisterschaft sichern. „Es war ein tolles und erfolgreiches Jahr“, meinte Karch bei der Jahressiegerehrung der Serie, „ohne meinen Teamkollegen Ivan Jacoma wäre das nicht möglich gewesen.“

Karch tritt seit einigen Jahren in der Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife an. Sein Fahrzeug: ein seriennaher Porsche Cayman in ... mehr

2016-12-01 16:48:17 - ks

WTCC: Citroën verabschiedet sich mit drei WM-Titeln

José María López sicherte sich erneut überlegen den WM-Titel
Mit dem Saisonfinale in Katar beendete Citroën Racing das Erfolgskapitel FIA-Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC), das von drei Markentiteln in Folge gekrönt wurde. Auf dem Losail International Circuit holte der Citroën C-Elysée seinen 50. Rennsieg in nur drei Jahren. Yvan Muller sicherte sich im Wüstenstaat beim letzten Rennwochenende vor dem Karriereende hinter seinem bereits als Weltmeister feststehenden Citroën-Teamkollegen José María López den zweiten Platz in der Fahrerwertung.

Im Zeittraining qualifizierten sich López und Muller ... mehr

Suchmaschinenoptimierung  |  Webverzeichnis  |  Schmuck  |  Antistatic Plastic  |  Financial Tombstones  |  Kosmetikstudio  |  Desktop Sharing  |  Wellness  |  Studenten communities