Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
WEC: Rennpremiere für den Porsche 919 Hybrid
VLN: Michael Bonk fordert Disziplin auf der Strecke
USSC: Porsche führt weiter in der Herstellerwertung
VLN: race&event feiert Klassensieg
VLN: Frikadelli-Racing Team eine Klasse für sich
VLN: Ein Renntag mit zwei Gesichtern für WTM
VLN: dmsj Youngster verpassen knapp die Top Ten
VLN: Karch fährt in der Spitze mit
VLN: Matthias Holle liebt seine Fahrer
VLN: Top-Platzierungen für alle fünf Black Falcon-Porsche
VLN: Starke Startphase endet für GetSpeed mit Unfall
VLN: Huber Motorsport erzielt gutes Ergebnis
VLN: Top Ten-Ergebnis in hart umkämpfter Klasse
RM/DRyM: Sachsen-Festspiele im Erzgebirge
RM&DRyM: ADAC Opel Junior Team sorgt weiter für Furore
Alle Motorsport News...
Features
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
ADAC Taunus Rallye
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Firmeninfo
Email
Seitenanfang
2014-04-18 09:15:56 - ks

WEC: Rennpremiere für den Porsche 919 Hybrid

Im Home of British Motorsport erleben die beiden Porsche 919 Hybrid ihre Rennpremiere
Beim Auftaktrennen der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC am 20. April in Silverstone kehrt Porsche in den Spitzensport zurück. Auf dem britischen Traditionskurs setzt das neu formierte Porsche Team zwei Porsche 919 Hybrid in der Klasse LMP1 ein. Das Porsche Team Manthey ist in der Klasse GTE-Pro mit zwei Porsche 911 RSR am Start. Silverstone ist das erste von insgesamt acht Saisonrennen. Absoluter Höhepunkt sind im Juni die 24 Stunden von Le Mans.

Die ... mehr

2014-04-17 10:20:33 - ks

VLN: Michael Bonk fordert Disziplin auf der Strecke

Zu wenig Sprit im Tank verhinderte den sicheren Klassensieg von Merten/Nett im Westfalen-Opel Astra OPC
Michael Bonk war nach dem zweiten Lauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft richtig sauer. Ironisch meint er: „An der Disziplin der anderen Fahrer kann es nicht liegen, denn diese Disziplin gibt es überhaupt nicht.“ Vor allem die rücksichtslose Fahrweise von so manchem Konkurrenten brachte den Münsteraner richtig auf die Palme. Mit den Plätzen zwei und sechs im Opel Astra OPC Cup konnte und wollte sich der Teamchef nicht anfreunden.

Alexander Mies, Jens ... mehr

2014-04-16 08:33:11 - ks

USSC: Porsche führt weiter in der Herstellerwertung

Richard Lietz und Nick Tandy fuhren auf den vierten Platz
Auf dem Stadtkurs in Long Beach/Kalifornien verteidigte Porsche beim dritten Saisonrennen der Tudor United SportsCar Championship mit einer starken Teamleistung die Führung in der Herstellerwertung der Klasse GTLM. Der von Porsche North America eingesetzte 911 RSR mit der Startnummer 911, den sich die Porsche-Werksfahrer Richard Lietz (Österreich) und Nick Tandy (Großbritannien) teilten, belegte den vierten Platz vor dem 911 RSR mit der Nummer 912, der von ihren Werksfahrerkollegen Patrick Long ... mehr

Suchmaschinenoptimierung  |  Webverzeichnis  |  Schmuck  |  Antistatic Plastic  |  Financial Tombstones  |  Kosmetikstudio  |  Desktop Sharing  |  Wellness  |  Studenten communities