Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
VLN: Kein guter Tag für Frikadelli Racing
VLN: Platz vier für Patrick Kaiser und Uli Berg
VLN: Mike Jäger behält seine weiße Weste
VLN: Torsten Kratz konnte Pechsträhne nicht beenden
VLN: Aston Martin feiert Klassensieg
VLN: Ein ziemlich verkorkstes Rennen für race&event
PCCD: Jeffrey Schmidt siegt im Regenrennen
WRC: Jari-Matti Latvala gewinnt Heimspiel
VLN: Podiumsplatz für Lexus RC-F GT3
VLN: Traum vom Klassensieg platzt kurz vor Schluss
OPC Cup: Spannendes Finish: Risiko zahlte sich aus
VLN: Uwe Alzen/Dominik Schwager siegen im Ford GT
PCCD: Österreicher Philipp Eng gewinnt Heimspiel
OGP: Olaf Manthey und Mike Stursberg starten im Escort
VLN: Michael Bonk hofft auf erneuten BMW-Erfolg
Alle Motorsport News...
Features
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
ADAC Taunus Rallye
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Firmeninfo
Email
Seitenanfang
2015-08-04 23:22:17 - ks

VLN: Kein guter Tag für Frikadelli Racing

Patrick Huisman kam mit dem Frikadelli-Porsche GT3 leider von der Fahrbahn ab
Wenn man mit vier Fahrzeugen an den Start geht kann es immer mal passieren, dass eines der Autos ausfällt. Das aber gleich drei der vier Frikadelli-Fahrzeuge auf der Strecke bleiben, damit hat beim 47. ADAC Barbarossapreis ganz sicher niemand gerechnet. Trotz der Sommerferien hatten es dieses Mal einige Teams mehr in die Startaufstellung des 5. Laufs der VLN Langstreckenserie geschafft, auch die dicke Frikadelle hatte in Ihrer Fahrzeugklasse mit 11 ... mehr

2015-08-04 17:45:20 - ks

VLN: Platz vier für Patrick Kaiser und Uli Berg

Patrick Kaiser und Uli Berg holten für GetSpeed die Kastanien aus dem Feuer
Mit gemischten Gefühlen blickt GetSpeed auf den fünften Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft zurück. Von Beginn an konkurrenzfähig und im letzten Renndrittel in Führung liegend, rollte der Porsche von Adam Osieka, Christopher Mies und Steve Jans kurz vor dem Rennende mit technischem Defekt aus. Zeitgleich konnte das Duo Patrik Kaiser und Ulli Berg in ihrer Klasse einen äußerst respektablen vierten Rang feiern.

Verstärkt durch den 24h Nürburgring-Sieger Christopher Mies war der GetSpeed-Porsche ... mehr

2015-08-04 14:05:40 - ks

VLN: Mike Jäger behält seine weiße Weste

Ferrari-Pilot Mike Jäger siegte erneut in der SP8
Kaiserslauterer bleibt auf dem Nürburgring weiter ungeschlagen

„Dritter Sieg im dritten Rennen, so kann es weitergehen“, Mike Jäger freute sich nach dem fünften Lauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring diebisch. Die ersten beiden Rennen hatte der Kaiserslauterer ausgesetzt – seit dem dritten Rennen ist er dabei und immer ganz vorne angekommen. Der Stammpilot von racing one pilotiert in diesem Jahr einen Ferrari F458 in der Klasse SP8.

Dabei hätte alles ... mehr

Suchmaschinenoptimierung  |  Webverzeichnis  |  Schmuck  |  Antistatic Plastic  |  Financial Tombstones  |  Kosmetikstudio  |  Desktop Sharing  |  Wellness  |  Studenten communities