Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
VLN: Zweimal Podium für Securtal Sorg Rennsport
Adam Cup: Starkes Comeback für Madsen
Rallye Masters: Carsten Mohe übernimmt allein die Führung
DRyM: Kreim-Hattrick in Stemwede
VLN: Erster Sieg für das Wochenspiegel Team Monschau
24h LM: 19. Gesamtsieg für Porsche
Div: Manthey/Stursberg mit historischem Schatz unterwegs
ADAC Eifel Rallye Festival 2017: Die Vorfreude steigt!
27. Adenau Classic: Im Rahmen von 90 Jahre Nürburgring
RCN: Lüdenscheider Team Theisen erneut erfolgreich
GT Masters: Heimsieg für Grasser-Lamborghini
PCCD: Dennis Olsen fährt zu seinem vierten Sieg
OGP: Großer Bahnhof für automobile Legenden
24h NR: Zwei Klassensiege beim Saisonhöhepunkt
24h NR: Fakten zum vierten Audi-Sieg
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
2017-06-28 15:11:06 - ks

VLN: Zweimal Podium für Securtal Sorg Rennsport

Platz drei im BMW M235i Racing Cup: Heiko Eichenberg im fruit2go-BMW
Zweimal Podium und alle Fahrzeuge im Ziel: Der dritte Saisonlauf zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring verlief für Securtal Sorg Rennsport erfolgreich. Für das beste Ergebnis sorgten Kevin Warum (Schweitenkirchen) und Torsten Kratz (A-Pellendorf), die den Eibach-Porsche Cayman in der Klasse V5 auf den starken zweiten Platz von 15 Startern lenkten.

„Das Mannschaftsergebnis ist richtig gut, keine Frage“, sagte Daniel Sorg. „Leider kämpften wir in der Klasse V4 mit stumpfen Waffen ... mehr

2017-06-27 14:35:19 - ks

Adam Cup: Starkes Comeback für Madsen

Podium in Stemwede: Appelskog, Kristensson, Jensen, Madsen, Morton, Beattie (v.l.n.r.)
• Der Däne Jacob Madsen gewinnt nach hartem Fight die ADAC Rallye Stemweder Berg
• Mit Rang 2 baut Tom Kristensson die Tabellenführung im ADAC Opel Rallye Cup aus
• Der junge Deutsche Nico Knacker verpasst das Podest um weniger als eine Sekunde

Welch ein großartiges Comeback für Jacob Lund Madsen! Nach seiner verletzungsbedingten Rallye-Pause kehrten der 22-jährige Däne und Beifahrerin Line Lykke Jensen bei der ADAC Rallye Stemweder Berg in den ADAC Opel ... mehr

2017-06-26 09:58:08 - ks

Rallye Masters: Carsten Mohe übernimmt allein die Führung

Sieger der Division 3: Andreas Dahms im Porsche 911 Carrera
Der Kampf um die Gesamtführung im ADAC Rallye Masters geht in die entscheidende Phase. Nachdem Carsten Mohe (Renault Clio R3T, Division 4) und Max Schumann (Suzuki Swift, Division 6) bislang je viermal ihre Divisionen gewonnen hatten und punktgleich an der Spitze lagen, gab es nun die erste unterschiedliche Punktevergabe. Beim fünften von acht Saisonläufen bei der ADAC Rallye Stemweder Berg (23. - 24. Juni 2017) konnten beide ihre Divisionen nicht ... mehr