Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
24h Austin: Nächster Titelgewinn für Max Edelhoff
24h Austin: Starker zweiter Platz im BMW M235i Cup
24h Austin: Klassensieg und Vizetitel für PoLe Racing Team
RKA: Georg Berlandy macht das Dutzend voll
RKA Gold-Cup: Erster Sieg für Dirk Krüger
VLN: Terminkalender 2018 steht
RKA: Berlandy/Schmitt mit Startnummer 1
VLN: Am Ende fehlte das Quäntchen Glück bei Sorg
VLN: Torsten Kratz mit seinem erfolgreichsten Jahr
VLN: Michael Schrey feiert die Titelverteidigung
Rallye Masters: Max Schumann gewinnt
ERC: Kristensson neu im ADAC Opel Rallye Junior Team
Adam Cup: Kristensson feiert den Titel
DRyM: Dinkel gewinnt ADAC 3-Städte-Rallye
VLN: Topstars geben sich ein Stelldichein
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
2017-11-18 14:33:14 - ks

24h Austin: Nächster Titelgewinn für Max Edelhoff

Max Edelhoff gewann in dieser Saison beide Rookie-Titel in der Int. 24h Series
Bester Rookie in der Interkontinental-Meisterschaft

Max Edelhoff aus Hemer feierte den nächsten Titelgewinn: In der erstmals ausgetragenen Interkontinental-Meisterschaft der 24h-Series holte sich der 21-Jährige überlegen die Rookie-Meisterschaft für den besten Piloten unter 25 Jahren. Nach dem Rookie-Titel Ende August bei der Internationalen 24h-Series war dieses bereits der zweite Triumph des Jahres.

„Das war natürlich das berühmte I-Tüpfelchen einer sehr guten Saison“, sagte Max Edelhoff. „Einen solchen Saisonausklang wünscht sich natürlich jeder. ... mehr

2017-11-15 08:22:52 - ks

24h Austin: Starker zweiter Platz im BMW M235i Cup

Securtal Sorg Rennsport fuhr beim erstmals ausgetragenen 24h-Rennen in Austin auf den zweiten Rang im BMW-Cup
Sorg Rennsport überzeugt auf US-amerikanischer Formel 1-Strecke

Beim erstmals ausgetragenen 24h-Rennen in Austin im amerikanischen Bundesstaat Texas feierte Securtal Sorg Rennsport ein sehr gutes Ergebnis: Im BMW M235i Racing Cup landete das Wuppertaler Team auf dem zweiten Platz. Am Steuer des rund 333 PS starken Tourenwagens wechselten sich die vier US-Amerikaner Alexander W. Wetzlich, Simon Tibbett, Ray Mason und Quinten Nelson sowie der Mexikaner Benito Tagle ab.

„Wir sind sehr zufrieden mit ... mehr

2017-11-14 22:24:08 - ks

24h Austin: Klassensieg und Vizetitel für PoLe Racing Team

Für Johannes Kirchhoff, Gustav Edelhoff, Elmar Grimm, Ingo Vogler und Max Edelhoff war das Saisonfinale die Krönung einer hervorragenden Saison
Mit dem besten Saisonergebnis für das PoLe Racing Team endete das erstmals ausgetragene 24h-Rennen in Austin im amerikanischen Bundesstaat Texas: Klassensieg und Vizemeister der Interkontinentalwertung, Interkontinental-Rookie-Meister und dazu Rang vier im Gesamtklassement der Tageswertung. Für Johannes Kirchhoff (Iserlohn), Gustav Edelhoff (Hemer), Elmar Grimm (Münster), Ingo Vogler (Schalksmühle) und Max Edelhoff (Hemer) war das Saisonfinale die Krönung einer hervorragenden Saison.

Wie gewohnt, teilte sich das Quintett das Cockpit im Audi R8 LMS ... mehr