Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
GT Masters: Lambo-Sieg in der Lausitz
24h NR: Torsten Kratz möchte Erfolgsserie fortsetzen
GT Masters: Renauer/Müller gewinnen Samstagsrennen
24h NR: Dunlop optimal vorbereitet für den Saisonhöhepunkt
24h NR: Wölflick-Racing mit bewährter Fahrerpaarung
24h NR: Mit spannenden Vorzeichen
DRyM: Die Renaissance der „Black Beauty“
PCS: Ammermüller fährt mit Doppelsieg an die Tabellenspitze
24h Paul Ricard: Podium für das PoLe Racing Team
24 NR: Himmelfahrt geht es für die Fans in die „Grüne Hölle“
Div.: 27. Int. ADAC Adenau Classic
24h Paul Ricard: US-Amerikaner bleiben Tabellenführer
BES: Rowe Racing nicht zufrieden
PCCD: Doppelsieg für Dennis Olsen auf dem Hockenheimring
Rallye Masters: Doppelführung für Mohe und Schumann
Alle Motorsport News...
Features
Eifel Rallye Festival 2016
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Email
Seitenanfang
2017-05-22 08:56:13 - ks

GT Masters: Lambo-Sieg in der Lausitz

Perez Companc/Bortolotti holen den ersten Saisonsieg für Lamborghini
• Vierte verschiedene Siegerpaarung im vierten Saisonlauf des ADAC GT Masters
• Platz eins und drei für die Lamborghini des GRT Grasser-Racing-Teams
• Vorjahreschampions Connor De Phillippi und Christopher Mies werden Zweite

Platz drei am Samstag, Pole-Position und souveräner Start-Ziel-Sieg im ADAC GT Masters am Sonntag: Für das Lamborghini-Duo Ezequiel Perez Companc (22/RA) und Mirko Bortolotti (27/I, beide GRT Grasser-Racing-Team) hat sich der Ausflug zum Motorsport Festival Lausitzring vor 67.500 Zuschauern (am Wochenende) ... mehr

2017-05-21 07:45:14 - ks

24h NR: Torsten Kratz möchte Erfolgsserie fortsetzen

Torsten Kratz, Oskar Sandberg und Kevin Warum peilen in der Klasse V4 den Klassensieg an
Beim ADAC 24h-Rennen ist der Klassensieg das Ziel

„Von mir aus kann das Jahr so weitergehen wie es angefangen hat“, sagt Torsten Kratz, der Mönchengladbacher mit Wohnsitz in Pellendorf (A). „Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring ist das Highlight des Jahres, keine Frage. Ich würde gerne meinen Klassensieg von 2015, damals im Cup-BMW, wiederholen.“ Zusammen mit Oskar Sandberg (Insul) und Kevin Warum (Schweitenkirchen) pilotiert Kratz einen BMW 325i aus dem Team Securtal ... mehr

2017-05-20 18:02:18 - ks

GT Masters: Renauer/Müller gewinnen Samstagsrennen

Platz eins und Tabellenführung: Robert Renauer und Sven Müller
• Erster ADAC GT Masters-Saisonsieg für Precote Herberth Motorsport
• Platz zwei für Luca Ludwig und Junior-Sieger Luca Stolz im Mercedes-AMG
• Perez Companc/Bortolotti holen ersten Podestplatz 2017 für Lamborghini

In einem actionreichen Samstagsrennen des ADAC GT Masters beim Motorsport Festival Lausitzring fuhren Robert Renauer (32/Jedenhofen) und Sven Müller (25/Bingen, beide Precote Herberth Motorsport) im Porsche 911 GT3 R zu ihrem ersten Saisonsieg. Die in der ersten Rennhälfte führenden Luca Stolz (21/Brachbach) und ... mehr