Startseite
Motorsport Markt
Motorsport News
Motorsport News
VLN: Torsten Kratz hat Seuche an den Füßen kleben
VLN: Bestes Saisonergebnis für das PoLe Racing Team
GT Masters: Hoch-Sommermärchen für Asch/Ludwig
VLN: Erfolgreiches Lexus-Debüt für Mario Farnbacher
PCS: Philipp Eng setzt seine Erfolgsserie mit einem Sieg fort
DRyM: Ruben Zeltner muss Niedersachsen vorzeitig beenden
VLN: Steve Jans behält kühlen Kopf
VLN Astra Cup: Hitzeschlacht in der Grünen Hölle
Rallye Masters: Hermann Gaßner verteidigt die Tabellenführung
VLN: Erster Sieg für Walkenhorst Motorsport
DRyM: Skoda-Doppelsieg würfelt Tabellenspitze durcheinander
GT Masters: BMW-Duo Baumann/Klingmann siegt
GT Masters: Halbzeitchampions gesucht
VLN: WTM: Erfolgserlebnis wäre jetzt wichtig
VLN: Hitzeschlacht in der Grünen Hölle erwartet
Alle Motorsport News...
Features
RAC Rallye 2010
Autoluojus Ralli Pori
38. ADAC Rallye Oberehe
20. Rallye Zorn
ADAC Taunus Rallye
Featureübersicht
Bücher und Multimedia
DTM Race Driver 3: Create & Race für Nintendo DS ab sofort im Handel erhältlich
Forza Motorsport 2 ab Mai in den Regalen
"Mensch Schumi"
Übersicht
Motorsport 2000 Intern
Impressum
Firmeninfo
Email
Seitenanfang
2015-07-07 11:55:01 - ks

VLN: Torsten Kratz hat Seuche an den Füßen kleben

Torsten Kratz wurde leider in der ersten Kurve Opfer einer Kettenreaktion, ausgelöst von Michele Di Martino
„Das darf doch alles nicht wahr sein, derzeit habe ich echt die Seuche an den Füßen kleben“, sagte ein angefressener Mönchengladbacher Torsten Kratz nach dem vierten Rennen zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. „Ein Vier-Stunden-Rennen wird nicht in der ersten Kurve gewonnen. Und schon gar nicht mit einer Harakiri-Nummer. Das war unnötig.“ Kratz und Teamkollege Kevin Warum fielen mit dem Securtal-Sorg-Rennsport-BMW M235i Racing zunächst weit zurück und später aus.

Was war ... mehr

2015-07-07 09:08:08 - ks

VLN: Bestes Saisonergebnis für das PoLe Racing Team

Wolfgang Kemper, Michael Heimrich und Bashar Mardini fuhren auf Rang sechs in der SP7
Beim vierten Rennen zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring sorgten Wolfgang Kemper (Menden), Michael Heimrich (Oberursel) und Bashar Mardini aus den Vereinigten Arabischen Emiraten für das bislang beste Saisonergebnis des PoLe Racing Team des Porsche Zentrum Lennetals. Nach etwas mehr als vier Stunden Fahrzeit landete das Trio mit dem Porsche 911 GT3-Cup bei den Specials bis 4000 ccm trotz eines zwischenzeitlichen Reifenschadens auf dem sechsten Rang bei 14 Startern. Es ist ... mehr

2015-07-06 17:55:58 - ks

GT Masters: Hoch-Sommermärchen für Asch/Ludwig

Bislang läuft alles nach Plan für (vlnr) Sebastian Asch, Peter Zakowski und Luca Ludwig
• Tabellenführer Asch/Ludwig feiern zweiten Saisonsieg auf dem Lausitzring
• Duell zwischen Porsche und BMW um Platz drei begeistert Fans
• Corvette-Pilot Lips geht als Gentlemen-Tabellenführer in die Halbzeitpause

Perfektes Ende einer ersten Saisonhälfte in der Hitze des Lausitzrings: Sebastian Asch (29, Ammerbuch) und Luca Ludwig (26, Bonn/beide Team Zakspeed) sahen im Mercedes-Benz SLS AMG am Sonntag als erste die von Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, geschwenkte Zielflagge und fuhren von der Pole ... mehr

Suchmaschinenoptimierung  |  Webverzeichnis  |  Schmuck  |  Antistatic Plastic  |  Financial Tombstones  |  Kosmetikstudio  |  Desktop Sharing  |  Wellness  |  Studenten communities